Zinc Balance

7329090

77,22 € pro 100 g

 

Nahrungsergänzungsmittel mit Zink und Kupfer

100 Kapseln mit je 15 mg Zink-mono-L-methioninsulfat und 1 mg Kupfergluconat

 

Der Unterstützer des Immunsystems und Schützer der Zellen vor oxidativen Schädigungen von den Jarrows

60 Artikel

auf Lager

13,90 € inkl. 7% MwSt.

77,22 € pro 100 g

0.08 kg
Lieferzeit: 1 bis 2 Tage


  

Das Spurenelement Zink wird im Körper vielfältig als Komponente von Enzymen in Verdauung, Stoffwechsel, Atmung und Immunsystem verwendet. Dort übernimmt es verschiedene Aufgaben, wie z.B.  die Erhaltung von Haaren, Nägeln und Zähnen oder trägt zu einem normalen Stoffwechsel der Proteine bei. Durch die zusätzliche Ergänzung des Supplements mit dem Nährstoff Kupfer, trägt es zudem auch zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Durch die Supplementation dieser beiden Spurenelemente kann eine optimale Kupfer- und Zinkversorgung gewährleistet und einem Mangel vorgebeugt werden.

Mit der synergetischen Kombination der essentiellen Spurenelemente Zink und Kupfer im Verhältnis 15:1 beugt die Nahrungsergänzung Jarrow Zinc Balance einer verminderten Kupfer-Resorption im Darm vor, welche bei einer zu hohen Aufnahme von Zink entstehen kann. Durch den Komplex mit der essentiellen Aminosäure L-Methionin sind die 15 mg Zink pro Kapsel besonders gut bioverfügbar und können optimal vom Körper aufgenommen werden. Die 1 mg Kupfer in Form von Kupfergluconat können ebenfalls gut resorbiert werden und führen so zu einer ausreichenden Kupferaufnahme.

Da der menschliche Körper keine Speicherfunktion für Zink besitzt, sollte es täglich in einer entsprechenden Menge über die Nahrung aufgenommen werden um einem Zinkmangel vorzubeugen. Unter Beachtung der allgemeinen Empfehlungen, der Referenzwerte der DGE von 10 mg und der maximalen tolerablen Tagesverzehrsmenge von 25 mg, liegt Jarrow Zinc Balance mit einer zertifizierten und reinen Menge von 15 mg in einem optimalen Rahmen. Eine höhere Aufnahme sollte durch eine ausgewogene Ernährung durch Lebensmittel wie Fleisch, Getreide und Hülsenfrüchte und nicht durch eine weitere Supplementation ergänzt werden.

Ein Zinkmangel kann sich durch Symptome einer höheren Infektanfälligkeit, Hauterkrankungen oder Störungen der Wundheilung zeigen. Es gibt verschiedene Gründe für einen erhöhten Zinkbedarf bzw. die geringere Zinkaufnahme, wie z.B. die Einnahme von Arzneimitteln. 

Wichtige natürliche Quellen von Zink sind tierische Produkte wie Fleisch, Fisch (z.B. Lachs) und Milchprodukte. Auch Vollkornwaren liefern Zink, so dass es im Prinzip möglich ist, seinen Zinkbedarf mit einer ausgewogenen und vollwertigen Ernährungsweise zu decken. Dies gilt auch für Kupfer. Zu den kupferreichen Lebensmitteln gehören Fisch, Innereien, Nüsse und Hülsenfrüchte.

 

Laut der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) besitzt Zink viele weitere positive Eigenschaften, wie:

✔️ den Erhalt einer normalen Funktion des Immunsystems,

✔️ die Unterstützung der normalen kognitiven Leistungsfähigkeit,

✔️ den Erhalt einer normalen Testosteronkonzentration im Blut (wichtig für Sportler bei Muskelaufbau-Training),

✔️ den Beitrag zur normalen Fruchtbarkeit und Fortpflanzungsfähigkeit,

✔️ den Erhalt normaler Haut, Haare und Nägel,

✔️ den Erhalt des normalen Sehvermögens,

✔️ die Unterstützung der normalen Synthese von Proteinen,

✔️ die Unterstützung des normalen Stoffwechsels der Fettsäuren,

✔️ die Unterstützung des normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsels (wichtig für Patienten mit Diabetes mellitus),

✔️ den Beitrag zum normalen Säure-Basen-Haushalt,

✔️ die Unterstützung des Erhalts normaler Knochen.  

 

Auch Kupfer besitzt laut der EFSA positive Effekte, wie z.B.:

✔️ die Unterstützung der normalen Funktion des Nervensystems,

✔️ die Unterstützung des normalen Stoffwechsels der Energiegewinnung,

✔️ den Erhalt des normalen Bindegewebes,

✔️ die Unterstützung des normalen Transports von Eisen im Körper,  

✔️ den Erhalt der normalen Pigmentierung von Haut und Haaren. 

 

Zink und Kupfer gehören zu den sehr verträglichen Nährstoffen. Experten des Scientific Commitee on Food (SCF 2003)  empfehlen folgende maximalen tolerablen Tagesverzehrsmengen in Abhängigkeit vom Alter: 

Nährstoff

Alter

1 – 3 Jahre

Alter

4 – 6 Jahre

Alter 

7 – 10 Jahre

Alter 

11 – 14 Jahre

Alter

15 – 17 Jahre

Erwachsene

Zink (mg)

7

10

13

18

22

25

Kupfer (mg)

1

2

3

4

4

5*

*Angabe gilt nicht während Schwangerschaft und Stillzeit.

 

Verzehrsempfehlung:

Verzehren Sie 1 Kapsel täglich, vorzugsweise während einer Mahlzeit.

Hinweis: Bei Schwangerschaft und in der Stillzeit sollte grundsätzlich vor dem Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln ein Arzt konsultiert werden. Gleiches gilt bei der Einnahme von Arzneimitteln, wie z.B. Antibiotika, da sie sich in ihrer Wirkung gegenseitig beeinflussen können.

 

Lagerbedingungen:

Bei Raumtemperatur und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

 

Inhaltsstoffe:

Zink-mono-L-methioninsulfat (39,6 %), Füllstoff Cellulose, Kupfergluconat (4,0 %), Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren (pflanzlich), Gelatine (Kapselhülle). Frei von Weizen, Gluten, Soja, Milch, Ei, Fisch/ Schalentieren, Erdnüssen/ Baumnüssen. Ohne Nanomaterial. 

Nährstoff

pro Tagesdosis

(1 Kapsel)

%NRV*

Zink

15 mg

150

Kupfer

1 mg

100

*Nährstoffbezugswert gemäß Lebensmittelinformationsverordnung. 

 

Empfohlenes Verzehrsdatum: Mindestens haltbar bis Ende 04/2020.

 

Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen. Achten Sie auf eine gesunde Lebensweise.

Ähnliche Produkte

6,87 € pro 100 g   Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium, Vitamin B6 und Taurin 200 Tabletten mit je 50 mg Magnesiummalat, 1 mg Vitamin B6 und 175 mg Taurin   Der Unterstützer der Nerven und Muskeln von den Jarrows – Wichtig für die Verringerung von Ermüdungen und den Erhalt normaler Knochen

14,90 € inkl. 7% MwSt.
Lieferzeit: 1 bis 2 Tage